Seminare

Burnout Prävention

„Leben ist, was wir daraus machen.“
Henry Miller

 

Was ist ein Burnout-Syndrom?

Wenn Menschen durch äußere und innere Einflüsse in ihrem beruflichen oder privaten Leben so eingespannt sind, dass es kaum noch persönliche Freiräume oder Erholungsphasen gibt, kann diese Überlastung zu einem „Ausgebrannt-sein“ führen, d.h. zu einem Zustand von körperlicher, geistiger und seelischer Erschöpfung. Dies erfolgt zumeist in einem schleichenden Prozess. Die Menschen fühlen sich müde, lustlos, und überfordert und werden durch körperliche Beschwerden beeinträchtigt. In der Folge können Depressionen, Angsterkrankungen oder eine erhöhte Suchtgefährdung entstehen.

 

Erste Anzeichen für einen Burnout können zum Beispiel sein:

  • Das Gefühl einer dauerhaften Überlastung
  • Unzufriedenheit, Unsicherheit, Unausgeglichenheit
  • Erschwerte Konfliktfähigkeit
  • Keine Motivation, mangelnde Energie
  • Wachsende innere Unruhe
  • Aggressives oder depressives Verhalten

Ziel dieses Seminars zur Stressbewältigung ist, dass Sie für sich frühzeitig eigene Möglichkeiten einer ausgewogenen Lebensführung entwickeln, um langfristig Ihre Energie-Balance erhalten zu können. Die Seminare finden in entspannter, angenehmer Atmosphäre statt, die entsprechenden Informationen werden Ihnen rechtzeitig vorher zur Verfügung gestellt.

Sie lernen die Hintergründe und Ursachen, die zu einem Burnout führen, kennen und haben so die Möglichkeit, erste Warnhinweise wahrzunehmen.

Über die drei Säulen der Stressbewältigung erfahren Sie, wie Sie für sich persönlich Gegenmaßnahmen entwickeln können:

  • Über das Kognitionstraining reflektieren und verändern Sie ihre stressverschärfenden und stresserzeugenden Gedanken.
  • Im Rahmen der instrumentellen Stressbewältigung erkennen Sie die eigene Belastung und entwickeln für sich persönliche Lösungsstrategien.
  • Im Genusstraining geht es um den Ausgleich von Belastungen und den Aufbau von regenerativen Aktivitäten für mehr Lebensqualität und Freude.
  • Burnout
    Wie entsteht ein Burnout, wir wirkt er sich aus und welche Symptome zeigen sich?
  • Stress
    Was ist Stress, wie entsteht er?
    Wie sieht Ihre persönliche Belastung aus und welche Lösungsstrategien sind geeignet?
  • Persönlicher Denkstil
    Wie beeinflussen unsere Denkmuster und inneren Antreiber unser Verhalten?
    Wie können förderliche Denkweisen entwickelt werden?
  • Umgang mit Zeit
    Wie sieht Ihr persönliches Zeitmanagement aus?
    Welche „Zeitdiebe“ gibt es?
  • Persönliche Werte
    Was ist Ihnen persönlich wirklich wichtig und was möchten Sie erreichen?
  • Genusstraining
    Wie können Sie sich gezielt erholen und bewusst genießen?

Das Seminar beinhaltet Informationen zu den Themen und bietet die Möglichkeit über eigene Auswertungen eine persönliche Standortbestimmung vorzunehmen. Entspannungsübungen, die während des Seminars angeboten werden, unterstützen den ganzheitlichen Ansatz.

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Seminartermin und klicken Sie „weiter“ an.


SeminarOrtDauerVonBisKosten pro Person
Seminar Burnout PräventionHannover3 Tage, 9.00-17.00 Uhr14.11.201816.11.2018600 € (incl. MwSt.) incl. Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagessenweiter
Wenn Sie für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation die Themen Burnout-Prävention, Stressbewältigung oder Zeitmanagement aufgreifen möchten, sprechen Sie mich an. Gerne stelle ich Ihnen ein – auf Ihre Anforderungen abgestimmtes – Seminarprogramm zusammen.

 

Burnout Prävention

Inhalt dieses Seminars ist die Aufklärung über die Entstehung von Burnout und Stress über Wissensvermittlung sowie die Reflektion der eigenen Belastung und das Kennenlernen von Möglichkeiten zum Schutz vor dauerhafter Überlastung.

Ziel des Seminars ist, über Selbstreflektion die eigene Belastung, aber auch Haltung zu überprüfen und auf Basis der drei Säulen der Stressbewältigung (instrumentell, kognitiv, regenerativ) persönlichen Maßnahmen zu entwickeln, um langfristig die persönliche Energie-Balance halten zu können.

Methoden:
Impulspräsentationen, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Austausch/Diskussion in der Gruppe

Seminardauer:

Intensiv Seminar: 3 Tage
Einführungs-Seminar: 1 Tag (mit ausgewählten Schwerpunkten, die auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind)

 

Welle_Haack_Internet_klein

Stressbewältigung

Inhalt: In diesem Seminar lernen die Teilnehmer die Entstehung und Auswirkungen von Stress kennen und reflektieren den eigenen Umgang mit Belastungen, insbesondere im beruflichen Kontext. Das Erkennen der eigenen Denkmuster, das Überprüfen des persönlichen Zeitmanagements sowie die Reflektion der individuellen Werte sollen Impulse geben, die eigene Life Balance zu entwickeln. Im Rahmen der Entwicklung eines Genussprojektes haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihr persönliches Regenerationsprogramm zu überprüfen und aufzustellen.

Ziel des Seminars ist die Reflektion des eigenen Stressverhaltens sowie die Entwicklung von persönlich geeigneten Maßnahmen zum Umgang mit Belastungen, um diesen dauerhaft begegnen zu können.

Methoden:
Impulspräsentationen, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Austausch/Diskussion in der Gruppe

Seminardauer: 1 Tag

 

Welle_Haack_Internet_klein

Zeitmanagement

Inhaltlich bietet dieses Seminar den Teilnehmern die Möglichkeit, über Zeit, als unveränderlichen Faktor im Leben, zu reflektieren und über die Bewusstmachung der eigenen Werte und Ziele das persönliche Zeitmanagement zu überdenken. Das Kennenlernen von Zeitmanagement-Methoden und die Ermittlung von Zeitdieben dienen der Optimierung des Umgangs mit dem Faktor Zeit.

Ziel:
Entwicklung eines aktiven, verantwortungsvollen und selbstbestimmten Umgangs mit Zeit im beruflichen und privaten Alltag zur Steigerung der persönlichen Lebensqualität.

Methoden:
Impulspräsentationen, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Austausch/Diskussion in der Gruppe

Seminardauer: 1 Tag

 
Kontakt
Regina Haack
Mobil:
0151 723 723 44
Festnetz:
0511 979 346 41
E-Mail:
haack-coaching@t-online.de

zum Kontaktformular